PLAKATWORKSHOP "SCHWEIZ – CUBA " IN LUGANO


Workstation

Syndicom (Gewerkschaft für Medien und Kommunikation) organisierte vom 10. - 12. Oktober einen Plakatworkshop in Lugano mit dem Titel "Schweiz-Kuba". Das Ziel des Workshops war, über die Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen Havanna (Kuba) und Lugano (CH) ein Plakat in analoger Arbeit zu gestalten – es musste auf jedes digitale Hilfsmittel verzichtet werden.


Spannend war das Teilnehmerfeld. Nebst dem kubanischen Referenten Pepe Menendez nahmen Gestalter aus allen Landesteilen der Schweiz teil. Dies ergab einen wunderbaren Austausch in fünf verschiedenen Sprachen, so dass ich am Sonntag Morgen im Bahnhofbuffet herein kam und sprach: "Good morning, una cafe crema, por favor…"

 

Hier geht's zu den Plakaten...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0